Hygiene einfach - einfach Hygiene

Im Praxisalltag begegnen uns immer häufiger eine Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien, die wir bei der Aufbereitung von Medizinprodukten beachten müssen.

2021 erwartet uns wieder eine neue Verordnung.
Welche Neuerungen kommen da auf uns zu? Werden wir in der Praxis etwas ändern müssen?
Lassen Sie uns gemeinsam einen Überblick über die wichtigsten praxisrelevanten Rechtsvorschriften zusammenstellen.
Was bedeutet es, Medizinprodukte rechtssicher aufzubereiten?
Bakterien, Viren oder Pilze? - Wo lauern die Gefahren in der Praxis; für uns als Mitarbeiter oder als Patient?
Wie erfolgt die praxisbezogene Aufbereitung von Medizinprodukten anhand des Instrumentenkreislaufes (DGSV)?

Sind Normen einfach nur Zahlen oder was steckt eigentlich dahinter?

Manchmal erfordern aktuelle Ereignisse schnelles Handeln:
Welche Hygienemaßnahmen sollten während einer Pandemie an die eigene Praxisorganisation angepasst werden?

Dieser Kurs soll Ihnen helfen, die Aufbereitung von Medizinprodukten in Ihrer Praxis möglichst einfach, praxisnah und rechtskonform umzusetzen.

Kursdetails

Termin: Sa 24.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Zielgruppe: Kurs für ZFA
Kursgebühr: 235,– €
Kursnummer: 6199.1
Referenten:
M. Libano
FZP S. Röder
Zurück