Online Live-Seminar mit praktischen Übungen

Kinder- und Jugendprophylaxe: Der Einstieg in die IP1-5

Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg bei Kindern und Jugendlichen!

Sie erhalten zahlreiche Tipps und praxisnahe Informationen im Umgang mit dieser speziellen Patientengruppe.

Unsere Referentin teilt Ihre Expertise sowie langjährige praktische Erfahrung gerne mit Ihnen!

Kursinhalte:

  • Theorie: Grundlagen zur Gingivitis- und Kariesentstehung
  • Säulen der traditionellen Prophylaxe
  • Indizes
  • Entfernung von Zahnbelägen
  • Kariesrisikobestimmung
  • Prophylaxe-Konzepte
  • Prävention bei besonderen Patientengruppen
  • Fluoridierung und chemische Plaquekontrolle
  • Fissurenversiegelung
  • Abrechnung im Rahmen der GKV und GOZ, Möglichkeiten der zusätzlichen privaten Behandlungsvereinbarung
  • Aufbau und Organisation eines individuellen Recall-Systemes für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche

Praktische Übungen und Demonstrationen:

  • PSI Belagsanfärbung und Erstellung eines Mundhygienestatus inkl. Dokumentation
  • Entfernung von harten supragingivalen Zahnbelägen mittels Scaler Motivation und Instruktion
  • Oberflächenpolitur
  • Geschmackstest, Test zur Fließfähigkeit von Fluorid- und CHX-Präparaten
  • Speicheltest
  • Fissurenversieglung

Durch eine hochwertige, nachhaltige Kinder- und Jugendprophylaxe schaffen Sie ein weiteres wichtiges Standbein für das individuelle Praxiskonzept, denn unsere kleinen Patienten von heute sind unsere erwachsenen Patienten von morgen…

Eine tolle Überraschungsbox mit vielen Materialien und Instrumenten für die praktischen Übungen @home ist in der Kursgebühr enthalten.

Kursdetails

Termine: Fr 23.04.2021, 15:00 - 19:00 Uhr und Sa 24.04.2021, 09:00 - 13:00 Uhr
Zielgruppe: Kurs für ZFA
Kursgebühr: 275,– €
Kursnummer: 3179.0 (Hands-on-Kurs)
Referentin:
DH S. Dogan
Zurück