Online Live-Seminar

Ein Behandlungstag im Pflegeheim der Zukunft

Mit dem Einzug in ein Pflegeheim stellen ältere Menschen vielmals ihre Zahnarztbesuche ein.
Zunehmende Einschränkungen der Mobilität, Krankheit oder Demenz kön-nen hierfür verantwortlich sein. Erst wenn Schmerzen oder Minderungen von Kaufunktionen auftreten, wird ein Zahnarzt hinzugezogen.
Senioren weisen eine signifikant schlechtere Zahn- sowie Mundgesundheit auf als die gesamten übrigen Altersgruppen.
Dieses überaus wichtige Ergebnis der 5. Mundgesundheitsstudie bedeutet, dass bei älteren Menschen zukünftig der Fokus in der Vorsorge liegen sollte. Deutschlandweit gibt es ca. 14.480 (Statista 2019) Altenheime und die Hälfte hatte im letzten Jahr keinen Besuch vom Zahnarzt.

Kursinhalte:
Von Anfang an:

  • Akquise
  • Marketing
  • Dokumentation
  • Formulare, Vor- sowie Nachbereitung

Zahnärztliche Betreuung im Pflegeheim und in der Praxis für den Zahnarzt:

  • Behandlungskonzept
  • Mobile Behandlungen
  • Prophylaktische Betreuung im Pflegeheim und in der Praxis
  • Durchführen von PZR, PAR-Therapien Risikobestimmung
  • Patientenfälle
  • Abrechnung

Viele Beispiele schenken Ihnen in diesem Seminar ein spezialisiertes theoretisches und praktisches Wissen, um pflegebedürftige Patienten zu behandeln.

Kursdetails

Termin: Mo 07.06.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Zielgruppe: Kurs für Zahnärzte und Mitarbeiter
Kursgebühr: 215,– €
Kursnummer: 3341.0
Punkte: 8
Referentin:
DH N. Graw
Zurück